BIOSK

Archiv
Veranstaltungen

Um den Sommer angemessen zu würdigen, laden wir zu einem zurückgelehnten Umsonst & Draussen-Abend mit Geschichten, Songs und melancholischen Getränken. Der Freiburger Autor, Kabarettist und Musiker Jess Jochimsen wird aus seinen Büchern lesen, über die laufenden Zumutungen sprechen sowie all die Lieder spielen, die ihm in den letzten Jahren zugelaufen sind und mal raus müssen.Ein Abend für alle, die das Gute leise und das Schöne laut wünschen und der allgemeinen Vergletscherung von Herz und Hirn Einhalt gebieten wollen.
Gute-Nacht-Geschichten und Schlaflieder für Menschen, die nicht ins Bett wollen. Zumindest nicht alleine.

UMSONST&DRAUSSEN
Texte & Songs
Jess Jochimsen. Kiosk der Herzen.
09.Juli 2015. 20 Uhr.
BIOSK. Schwarzwaldstrasse 80a. Freiburg.
Eintritt frei.
Bei Regen im Weingut Andreas Dilger. Urachstrasse 3. Freiburg

weiterlesen

Sommerzeit ist ja bekanntlich Festivalzeit. Deshalb reihen wir uns brav in die lange Liste ein und werden auch in diesem Jahr wieder zum ‘Umsonst & Draussen’ laden. Ok, das war jetzt vielleicht ein bisschen übertrieben mit dem Festivalvergleich, aber unser diesjähriger Gast hat durchaus Qualitäten, von denen der ein oder andere Festivalplayer sich ne Scheibe abschneiden könnte. Deshalb freuen wir uns wie kleine Kinder auf Eis am Stil, euch am 13. Juni um 20 Uhr ‘ein musikalisches Allround-Talent, das Gitarre und Mundharmonika gleichzeitig spielt, mit einer begnadeten Stimme, … ‘ (Konstantin Groß im Mannheimer Morgen) zu präsentieren: Marc Hofmann. Er wird bei uns aus seinder gerade entstehenden Lehersatire mit dem Arbeitstitel Der Klassenfeind lesen und bei guter Stimmung mit Sicherheit auch mal kurz seine Gitarre zupfen.

‘Harald Milford ist Lehrer, verheiratet und hat zwei pubertierende Kinder. Früher hat er diesen Beruf mal gerne ausgeübt. Früher war er auch ein guter Vater und Ehemann. Das alles ist lange her. Sein Alltag ist mittlerweile eine Reihe von Zumutungen, die ihm das Leben zur Hölle machen. Dabei will er nur in Ruhe angeln. Aber das Leben lässt ihn nicht. Irgendwann schlägt er zurück…’

Der BIOSK hat selbstverständlich verlängerte Öffnungszeiten und für durstige Kehlen hat unser Lieblingswinzer Andreas Dilger den ein oder anderen Tropfen parat. Aufgrund der momentanen Großwetterlage sei gesagt, dass die Veranstaltung nur unter regenfreiem Himmel stattfinden wird – ansonsten geht’s in die Weinhandlung von Andreas Dilger in die Urachstrasse 3.Beginn ist wie oben angekündigt um 20 Uhr, kosten tut’s nix. Yay! Zur Einstimmung empfehlen wir Marc online. Wir sehen uns!

weiterlesen

Bereits zum fünften (!) Male beehren uns die hohen Käsepriester am Samstag, den 23.02.13, um uns und vor allem euch mit ihrem original Schweizer Raclette zu beglücken. Richtig gelesen. Das original Raclette, sprich die High-End Version vom heißen Laib geschabt mit Kartoffeln, Silberzwiebeln und Gurken. Nix da mit Pfännchen, Lachs, Mais, Ananas, Paprika und was-weiß-ich für Gedöns. Das sparts euch mal brav für das nächste Silvester auf. Und weil sich das Ganze wie gesagt zum fünften Male jährt haben wir mit Sicherheit auch noch die ein oder andere Überraschung parat. Yay!
In Kürze: Samstag, 23.Februar 2013. Raclette am BIOSK. Ab 12 Uhr wird geschabt was der Laib hergibt. First come, first serve – Solange der Vorrat reicht! Wir freuen uns.

weiterlesen

Bereits zum dritten Male gibt es in diesem Jahr unsere Lesereihe Umsonst & Draussen in Kooperation mit der Buchhandlung Schwarz. Nachdem wir im letzten ‘Sommer’ nach Drinnen ausweichen mussten, verheißt der Wetterbericht für den kommenden Donnerstag gutes Wetter: Draussen also. Ab 20 Uhr wird auf den Stufen vor dem BIOSK Matthias Nawrat aus seinem aktuellen Roman ‘Wir zwei allein’  lesen.

Der BIOSK hat selbstverständlich verlängerte Öffnungszeiten und für

weiterlesen

16 Jahre root down. Junge Junge. Das ist dann doch schon eine anständige Weile für die (wahrscheinlich nicht erst seit gestern) überregional bekannte und gefeierte Partyreihe. Apropos Feiern. Zum 16ten gehört selbstredend eine gebührende Feier. Und genau diese findet jetzt

weiterlesen

Ein kleiner Rückblick auf das Raclette vom vergangenen Samstag. Wir hoffen, es hat allen mindestens genauso viel Spass gemacht wie uns! Wer nicht dabei war ist selber schuld – hat aber mit Sicherheit im nächsten Jahr nochmals eine Chance. Ein riesiges Dankeschön geht auf jeden Fall

weiterlesen